Das wäre Ihr Platz
Das wäre Ihr Platz

Neupatienten

 

Natürlich freuen wir uns über jeden neuen Patienten. Damit auch Sie zufrieden sind, werden wir mit Ihnen im Rahmen der ersten Behandlung eine umfassende Untersuchung durchführen.

 

Dazu gehören neben dem aktuellen dentalen Befund auch der Zustand der Mundschleimhaut, eventuelle Kiefergelenkprobleme und nicht zuletzt auch die Auswertung des Anamnesebogens.

 

Anschließend besprechen wir zusammen mögliche Behandlungsziele und beraten Sie unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Vorstellungen über die verschiedenen Behandlungs- und Therapieformen.

 

Wenn Sie möchten, können Sie bereits zu Hause und in aller Ruhe den Anmeldebogen ausfüllen und ihn bei Ihrem ersten Besuch mitbringen. 

Angstpatienten

 

Haben Sie Angst vor dem Zahnarztbesuch? Damit sind Sie nicht alleine.

Hier zeigen wir Ihnen, wie wir Ihnen helfen können, wenn die Angst größer ist als der Schmerz.

Download
Anmeldebogen
Bitte beide Seiten ausfüllen und zu Ihrem ersten Besuch mitbringen
Anmeldebogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.2 KB

Checkliste


Damit Sie bei Ihrem ersten Besuch nichts vergessen, haben wir hier alle erforderlichen Unterlagen aufgelistet. Falls Sie darüber hinaus Fragen haben, rufen Sie uns gerne an.

Anmeldebogen

 

Er enthält Ihre persönlichen Daten sowie Angaben zu Ihrem Gesundheitszustand. Sie können Ihn direkt hier herunterladen und ausfüllen. Wenn Ihnen das nicht möglich ist, erhalten Sie den Anmeldebigen selbstverständlich auch in unserer Praxis.

Bitte füllen Sie für Partner oder Kinder jeweils eigene Anmeldebögen aus.

 

Allergie-Pass

 

Wenn Sie an Allergien leiden, haben Sie wahrscheinlich einen Allergie-Pass. Bitte bringen Sie diesen mit, damit wir Ihre Allergien bei der Behandlung berücksichtigen können.

 

Medikamenten-Liste

 

Wenn Sie momentan oder regelmäßig Medikamente einnehmen, sollten wir das wissen, um unerwünschte Wechselwirkungen zu vermeiden. Bei schwerwiegenden oder chronischen Erkrankungen bringen Sie bitte außerdem die Beipackzettel der Medikamente mit.

Röntgen-Pass


Wenn Sie diesen besitzen, bringen Sie ihn mit, damit wir eventuelle Röntgenaufnahmen eintragen können. Falls Sie keinen haben, erhalten Sie bei uns bei Bedarf einen neuen.


Röntgen-Aufnahmen


Wenn innerhalb der letzten zwei Jahre Röntgenbilder Ihrer Zähne gemacht wurden, sollten Sie uns auch diese mitbringen. Dann können wir die Entwicklung Ihres Zahnzustandes noch besser beurteilen. Bitte fragen Sie Ihren bisherigen Zahnarzt. Er kann Sie uns ggf. auch zuschicken.


Versichertenkarte


Wenn Sie gesetzlich versichert sind, denken Sie an Ihre Versichertenkarte.


Bonusheft


Das Bonusheft ist nach wir vor gültig und kann bares Geld wert sein, wenn Sie Zahnersatz benötigen.